In Kooperation mit BUJ und unternehmensjurist

Der exklusive Jahreskongress des BUJ
zum Thema "Kartellrecht"

25. Oktober 2018 (Auftakt am 24.Oktober)
im Marriott München

Programm

Vorabendprogramm - Dienstag, 06. Oktober 2015

19:00 Uhr - 19:20 Uhr

Impulsvortrag

Kartellrecht und Big Data - eine Revolution?

Stephan Manuel Nagel, Taylor Wessing

19:20 Uhr - 20:30 Uhr

Diskussion

Wettbewerb & Digitalisierung: Schöne neue Welt?

Dr. Gunnar Kallfaß, Bundeskartellamt

Prof. Dr. Justus Haucap, Düsseldorfer Institut für Wettbewerbsökonomie (DICE)

Dr. Arne Ott, Evonik Industries AG

Stephan Manuel Nagel, Taylor Wessing

Moderation: Solms U. Wittig, Bundesverband der Unternehmensjuristen e.V.

Kongresstag - Mittwoch, 07. Oktober 2015

8:45 Uhr - 10:45 Uhr

Rechtsentwicklung im Kartellrecht

8:45 Uhr - 9:00 Uhr

Begrüßung

Solms U. Wittig, Bundesverband der Unternehmensjuristen e.V.

 

09:00 Uhr - 09:35 Uhr

Rechtsnachfolge bei Kartellfällen - aktuelle Entwicklungen

Dr. Philipp von Hülsen, Boehringer Ingelheim GmbH

 

09:35 Uhr - 10:10 Uhr

Trends in der Fallpraxis und ihre Implikationen für Unternehmen

Dr. Romina Polley, Cleary Gottlieb Steen & Hamilton LLP

Bernd Langeheine, Cleary Gottlieb Steen & Hamilton LLP

 

10:10 Uhr - 10:45 Uhr

Im Überblick - die Rechtssprechung des Kartellsenats am BGH

Dr. Rolf Raum, Kartellsenat am Bundesgerichtshof

11:15 Uhr - 13:00 Uhr

Unternehmen im Wettbewerb

11:15 Uhr - 11:50 Uhr

Vertikalfälle - die aktuelle Praxis des Bundeskartellamts

Dr. Silke Möller, Glade Michel Wirtz

Dr. Markus Wirtz, Glade Michel Wirtz

 

11:50 Uhr - 12:25 Uhr

Informeller Austausch - Risiken durch gezielte Schulung minimieren

Nicole Steuer, Hagemeyer Deutschland GmbH & Co. KG

 

12:25 Uhr - 13:00 Uhr

Signalling - Risiko und Risikominimierung aus Unternehmenssicht

Dr. Christian Mayer, ThyssenKrupp AG

14:00 Uhr - 14:30 Uhr

Business-Workshop Kartellrecht

Compliance & Kartellrecht - Umsetzung und Überprüfung von Maßnahmen im Unternehmen

 

Dr. Johann C. Stachow, Xella International GmbH

Dirk Salewski, Xella International GmbH

Katrin Cyrys, Recommind GmbH

14:35 Uhr - 15:45 Uhr

Risikomanagement

14:35 Uhr - 15:10 Uhr

Nicht nach Schema F - Aufbau der Kartellrechts-Compliance

Dr. Johannes Dittrich, BSH Hausgeräte GmbH

 

15:10 Uhr - 15.45 Uhr

Bestpreisklauseln aus deutscher und europäischer Sicht

Dr. Frederik Wiemer, Heuking Kühn Lüer Wojtek

16:15 Uhr - 17:30 Uhr

Herausforderungen für die Rechtsabteilung

16:15 Uhr - 16:50 Uhr

Die persönliche Haftung von Organen bei Kartellverstößen

Dr. Andreas Löhdefink, Shearman & Sterling

Dr. Mathias Stöcker, Shearman & Sterling

 

16:50 Uhr - 17:30 Uhr

Im Visier der chinesischen Kartellbehörden - das Risiko wird real

Martin Siemann, AUDI AG